Schleifchenturnier 2018

Per­fektes Ten­niswet­ter erwar­tete die 21 Teil­nehmer, die sich am 22.07. auf der Anlage des TC Weilmün­ster ein­fanden, um am dies­jährigen Schlei­fchen­turni­er teilzun­eh­men.

 

Vor jeder Partie des durch die Damen 30 aus­gerichteten Turniers wur­den dabei die Teams aus­gelost, die anschließend im gemis­cht­en Dop­pel über 15 Minuten gegenein­ander antraten um die begehrten Schlei­fchen zu ergat­tern.

 

Es wur­den 6 Runden absolviert, in den­en es auch den ein oder ander­en Über­ras­chung­ser­folg zu ver­melden gab – vor allem Akteure der Damen-Neuein­steiger und der Herren30 kon­nten in diesem Turni­er erste Erfolgser­leb­n­isse verzeichnen – hartes Train­ing zahlt sich aus!

In einem hoch­spannenden Finale der Teil­nehmer, die 4 Schleifen erspielen kon­nten, war­en es schließ­lich Lena Kre­mer und André Black­ert, die sich gegen Mar­isa Ochs und Mar­cel Heneck durch­set­zen kon­nten und sich zu den Siegern des Tages krön­ten. Beide erhiel­ten eine Flasche Qual­itätsschaum­wein über­reicht, und auch die „Sieger der Herzen“, Julia Naw­in und Rain­er Bausch, mussten nicht leer aus­ge­hen.

 

Im Anschluss an dieses spannende Turni­er ließen die Teil­nehmer den Tag bei erfrischenden Getränken und lecker­em Grillgut am Ten­nisheim aus­k­lin­gen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die auf und neben dem Platz dabei war­en und vor allem an die Damen 30, die sich um das leib­liche Wohl und die Turni­er­lei­tung geküm­mert haben!

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.