Junioren U14 — Kreismeister 2018

Die Junioren U14 des TCW holen sich sen­sa­tion­ell die Kre­is­meister­schaft 2018.

Mit ein­er Bil­anz von 6:0 Sie­gen und 36:0 Match­punk­ten (kein Einzel/Doppel ver­loren!!!) set­zen sich die Jungs let­zt­lich gegen die Teams aus Weil­burg, Nieder­brechen und Dehrn durch und sich­er­ten sich so mehr als verdient die Meister­schaft. Zum Erfolg bei­getra­gen haben Nik­las Brühl, Theo Boger, Max Wein­bren­ner, Till Plate, Phil Oes­ter­ling (Gräve­neck) und Nils Schlosser (Laubach).

 

Der TCW bedankt sich bei den Spiel­er sow­ie der­en Eltern für die tolle (Erfolgs-)Saison!

 

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.