Neue Lockerungen zum 6. Juli

Liebe Ver­einsmit­glieder

es gibt gute Nachricht­en für den Sport­be­trieb! Die Hess­is­che Landes­reg­ier­ung hat für den 06. Juli neue Locker­ungen beschlossen.
Bis­lang sah die Corona-Kon­takt- und Betriebs­bes­chränkungs­ver­or­d­nung des Landes Hessen ein Ver­bot von Zuschauern bei Sportver­an­stal­tun­gen sow­ie ein Ver­bot bei der Nutzung von Ver­ein­sräu­men vor. Mit der neuen Ver­or­d­nung hat das Land Hessen diese Ver­bote gekippt und weit­ere Locker­ungen beschlossen, die mit dem 6. Juli in Kraft tre­ten und vorerst bis 16. August gelten.

Die Locker­ungen zum Sport­be­trieb im Überblick:

  • Der Besuch von Sportver­an­stal­tun­gen und ‑wettkäm­p­fen ist unter Ein­hal­tung der Drei-Quad­rat­meter-Regel erlaubt. Grundsätz­lich gilt, dass der Mindes­tabstand von 1,5 Metern einge­hal­ten wer­den muss. Als Richt­größe sol­len für jede Per­son drei Quad­rat­meter zur Ver­fü­gung stehen. Die Teil­nehmerzahl darf 250 nicht über­steigen (Regel­ober­gren­ze). Beacht­en Sie bitte die weit­er­en Hin­weise und Corona-Aufla­gen für Ver­an­stal­tun­gen (siehe § 1 Abs. 2b).
  • Ver­eins- und Ver­sammlung­s­räume können nun wieder gen­utzt werden.
  • Auch in Umkleidekabin­en ent­fällt die Fünf-Quad­rat­meter-Regel. Stattdessen gel­ten die allge­mein­en Abstands­vor­gaben von 1,5 Metern.

Corona-Kon­takt- und Betriebs­bes­chränkungs­ver­or­d­nung (Lese­fas­sung – Stand 06. Juli 2020)

Die neuen Locker­ungen wer­den ents­prechend auf die HTV-Durch­führungs­bestim­mun­gen umge­set­zt und sind ab sofort gültig:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.