Die Arbeiten an den Plätzen sind weitgehend abgeschlossen…

…die Net­ze hän­gen und der Probe­spiel­betrieb kann ab sofort beginnen.

Den­kt bitte daran, dass die Beläge noch frisch sind und erst durch das Bespielen die Fest­igkeit erhal­ten, die für größere Beans­pruchun­gen not­wendig ist.

Spielt bitte anfangs vor­sichtig mit mög­lichst glat­ten Soh­len ( nicht die neuen Ten­n­is­schuhe anziehen) und ver­meidet das Rutschen zum Ball ( bitte „auslau­fen“).

Löch­er bitte gleich evtl. mit dem Fuß schließen und nach dem Spielen das Schar­ri­er­holz ben­utzen, um Unebenhei­ten aus­zugleichen.Abziehen bitte bis zum Rand­stein und nicht nur bis zur Dop­pelauslinie. So kann die Moos­b­ildung hin­aus­gezögert wer­den.

Beim Abziehen bitte die Matte vorn nicht anheben, dam­it das Holz auf dem Boden schleifen kann.

Ein­ige Lini­en­teile müssen noch aus­get­auscht wer­den. Dies wird ges­chehen, sobald Nachschub ein­get­ro­f­fen ist. Lasst vorläufig bitte Vor­sicht wal­ten. (Hänge­platz!!)

Und jet­zt viel Spaß beim Ten­n­is­spielen.

Der Vor­stand

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.