2. Weilwiesen Open

Ver­gan­gen­en Don­ner­stag war es wieder soweit — die 2. Weil­wiesen Open standen an — DAS Bür­ger­turni­er des TCW!

 

Nach 11 Teams im ver­gan­gen­en Jahr war­en es in diesem Jahr insges­amt 16 Teams (35 Spiel­er) die bei per­fek­ten Bedin­gun­gen um den begehrten Pokal käm­pften!
Die Spielzeit pro Match betrug 20 Minuten und es wurde in 4 Grup­pen zu je 4 Teams ein­geteilt.
Der 1. und 2. Plat­zierte ein­er jeden Gruppe zog ins Vier­telfi­nale ein.

 

Bereits in der Grup­pen­phase sah man viele spannende Spiele dank eines „aus­ge­wo­gen­en“ Spiel­er­feldes. 

Für die erste große Über­ras­chung sor­gte der Vor­jahressieger und dies­jährige Top­fa­vor­it, die „Zel­lu­loid Jongleure“ (Mark Schäfer, Jochen Hansel): Sie ver­loren über­ras­chend mit 20:19 gegen das zweite Team vom „Elfer­rat Weilmün­ster“ (Chris­ti­an Beck, Ludovico Vito Cris­ti­ano) und schieden dam­it bereits früh aus dem Turni­er aus. 
In den weit­er­en Vier­telpar­tien set­zen sich die Mannschaften „TT Elker­hausen“ (Vanessa Phil­ippi, Manu­ael Kapp), „Die hof­fent­lichen Unbe­siegbar­en“ (Roland Wein­bren­ner, Mat­thi­as Thiede) und „bóng bàn“ (Har­ald Wein­bren­ner, Karl-Friedrich Schöll) durch. 

 

Im ersten Hal­bfi­nale schal­tete das Team aus Elker­hausen den Favor­itens­chreck vom Elfer­at aus und zog verdient ins Finale ein. Im zweiten Hal­bfi­nale, in wel­chem zwei Tischten­nis-Mannschaften des TUS03 aufein­ander­trafen, set­ze sich das Team “bóng bàn” durch. 
Let­ztere war­en es auch die sich in einem großarti­gen und unver­gess­li­chem Finale mit 22:19 gegen ein­en starken Gegn­er aus dem fernen Elker­hausen durch­set­zen kon­nten und die 2. Weil­wiesen Open gewannen!

 

Fazit: Schönes Turni­er, interess­ante Spiele(r/-innen), tolles Wet­ter – näch­stes Jahr auf jeden Fall wieder!

 

Das Orga-Team (Her­ren­mannschaften um Jonas Weber & Mar­cel Löw) bedankt sich bei allen Teil­nehmern, Helfern, Sal­at-Spend­ern, Kuchen-Spend­ern, Zuschauern, Platzwart, Vor­stand und vor allem demjeni­gen der für das tolle Wet­ter zuständig war! 

 

Weit­ere Bilder fin­d­et ihr im Album Weil­wiesen Open 2015 !

img_4047
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.